Ostern

Hier findest du verschiedene Ideen für den Alltag in der Kita.

Hier ist Platz für deine Idee!

...


Ostereier mit Murmeltechnik

Material:

  • gekochte Eier
  • Karton
  • Papier
  • Fingerfarbe

Das Blatt Papier wird in einen passenden Karton gelegt. Das Kind kann sich die Farben aussuchen und auf das Papier tropfen lassen.

Nun kann das Ein in den Karton gelegt und durch das Bewegen des Kartons hin und her gerollt werden.

Heraus kommen ein wunderschönes buntes Ei und ein kleines Kunstwerk.

(Claudia Groß - Krippe)

 


Ostereier mit Krepppapier färben

Material:

  • Krepppapier in verschiedenen Farben
  • Pinsel
  • Schale mit Wasser
  • gekochte Eier

Das Krepppapier wird mit dem Wasser auf das gekochte Ei geklebt.

Sobald das Papier leicht getrocknet ist, kann es entfernt werden und die Ostereier sind fertig.

(Achtung! Das Krepppapier färbt sehr stark ab.)

(Claudia Groß  - Krippe)


Kresse säen

Material:

  • Kressesamen
  • eine Schüssel mit Erde
  • Blumentöpfe
  • kleine Schaufeln

Die Kinder können mit den Schaufeln die Erde in ihren Blumentopf füllen.

Anschließend bekommen sie Kressesamen, die sie in den Blumentopf streuen. Nachdem die Töpfe gegossen wurden, können die Kinder jeden Tag schauen, ob die Kresse gewachsen ist.

Am letzten Tag vor Ostern, können die Kinder ihren Blumentopf (der gern auch noch verziert werden kann) als Ostergeschenk mit nach Hause nehmen.

(Claudia Groß - Krippe)