Weihnachten

Hier findest du verschiedene Ideen für den Alltag in der Kita.

Hier ist Platz für deine Idee!

....


Die Weihnachtsgeschichte aus dem Geschichtensäckchen

Material:

  • Säckchen
  • Krippenfiguren

Das erste Mal erzählt die Erzieherin die Geschichte und stellt die Krippenfiguren entsprechend auf.

Dann können die Kinder beim Aufstellen der Figuren helfen. Diese können z.B. in der Gruppe verteilt werden, dass jedes Kinder sie beim Aufstellen helfen kann.

Nach und nach werden die Kinder die Figuren genau kennen und benennen können. Dann können sie die Figuren nicht nur aufstellen, sondern auch der Erzieherin beim Erzählen der Geschichte helfen.

(Claudia Groß - Krippe)


Adventskranz gestalten

Material:

  • Kranz oder Teller
  • Plastikkugeln, Anhänger, Schleifen, Tannenzapfen usw.
  • Teelichter und Gläser (evtl. elektrische Teelichter)

Alle Materialien werden auf dem Tisch bereitgelegt. Die Kinder können sich alles genau anschauen und auch in die Hände nehmen, um es zu untersuchen. Gemeinsam werden die verschiedenen Sachen besprochen. (Was ist das alles und was wollen wir damit?)

Dann helfen alle mit und der Kranz oder Teller wird geschmückt.

Bei den Mahlzeiten und im Morgenkreis können uns die Teelichter leuchten.

(Claudia Groß - Krippe)


Plätzchen formen

Material:

Die Kinder gehen zunächst ihre Hände waschen und setzen sich dann an den Tisch. Nun kann jedes Kind einen kleinen Teigklumpen nach dem anderen, zu einer Kugel formen und anschließend mit einer Gabel oder mit dem Finger einen Abdruck im Plätzchen hinterlassen.

Nach dem Backen können die abgekühlten Plätzchen dann probiert werden.

(Claudia Groß - Krippe)